Knopp Ferro

Waterblue and yellow with fluorescent lines, 80x80 cm.

Sculptur, 40x61x180 cm.

 

Apparently quiet the metal sculptures - mostly fixated on just one point - are floating in space. Their image is made by solely horizontal and vertical lines that seems to follow their own perspective. This impression is very volatile because every move in the surroundings - whether a breeze of air or people walking around - the sculpture takes another appearance.

 

Scheinbar ruhig schweben die Eisenskulpturen – meist nur an einem Punkt fixiert – im Raum. Sie bilden ihre Form dabei allein aus der Horizontalen und der Vertikalen, die einem Ordnungssystem zu folgen scheinen. Jedoch ist dieser Eindruck flüchtig, denn mit jeder Bewegung, die auf sie einwirkt – sei es ein Luftzug oder Menschen im Raum - , verschwindet die eben noch vermeintlich erkennbare Abbildlichkeit. Es bilden sich neue Formen und damit für den Betrachter ein neuer Anblick. Nichts ist, wie es scheint. Die stetige Veränderung lässt die Gewohnheiten der Wahrnehmung hinterfragen, sie wird relativiert.

Prop 15:26

H. 47 x 58 x 21 cm

 

Linie, Rot

Linienschiff, 215x162x123 cm

Edition 17:53

Iron and red, 2010

H64x29x11 cm.

4/7

Galerie Franzis Engels Nieuwevaart 200, 1018ZN Amsterdam, +31 6 31000323, Open: Thu - Sat 13.00 - 18.00 info@Franzisengels.nl

Contemporary art in the centre of Amsterdam.